Beiträge

Lieber Kunde,

sicher haben Sie sich schon häufig gefragt, wieso es so große Unterschiede in der Preisgestaltung verschiedener DJs gibt.
Dies kann an sehr unterschiedlichen Dingen liegen.

Daher möchten wir die Möglichkeit nutzen und Ihnen eine kurze Darstellung einer realen Preisgestaltung geben.

  • Zeitaufwände: (~20 Std)
    • Vorgespräch vor Ort inkl. Fahrtzeit (1,5 Std + 1,5 Std)
    • Angebot und sonstige Korrespondenz (1 Std)
    • Vorbereitungen für Ihre Feier (Technikcheck, Beladen, …) (1 Std)
    • Hinfahrt & Aufbau (3 Std)
    • Feierlichkeit (10 – 12 Std)
    • Abbau & Rückfahrt (2 Std)
  • Technik: (~200€)
    • DJ-Set + Lichttechnik + Laptop (~10.000€)
    • Anteilige Kosten für Ihre Feier (2%): 200€

Zusammenstellung:

Nehmen wir einmal an, Ihr DJ möchte einen Stundenlohn von 22,50€, die er noch versteuern muss, erreichen.
Dann hätten wir somit bereits Kosten in Höhe von 450€
Hinzu kommen 200€ für die Technik
Somit sind wir bei 650€ + MwSt (19%) = 773,50€

In den meisten Fällen erhalten Sie noch einen großzügigen Rabatt, bzw. bei Kleinunternehmern entfällt oftmals die MwSt.
Sollten Sie allerdings ein Angebot von unter 450€ vorliegen haben, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Verwendet mein DJ qualitativ gute Technik?
  • Wird diese Technik ordentlich gewartet?
  • Hält die Technik meine Veranstaltung durch?
  • Ist mein DJ versichert, falls etwas passiert?
  • Warum ist mein DJ so günstig und so kurzfristig verfügbar?
  • Was passiert wenn mein DJ ein besseres Angebot erhält?
  • Unterstütze ich womöglich Schwarzarbeit und mache mich damit strafbar?

Selbstverständlich ist es Ihre Entscheidung, aber bedenken Sie immer, dass die Musik und das Aussehen einen bleibenden Eindruck bei Ihren Gästen hinterlassen.

Ihr Team von hochzeit.dj